März
Christianes-Kräuterei

Kräuter sammeln im März


- Baumknospen sitzen in den Startlöchern. Auch diese, mich bedacht gesammelt (drei bis vier pro Baum!), haben wurderbare Eigenschaften. Mit den Trieben der Tannen (schmecken leicht zitronig) kann man ein wunderbares Sirup ansetzen. Einfach Triebe und Zuckerin ein kleines Schraubglas schichten und an einen sonnigen Platz stellen. Nach ein paar Wochen hat sich ein wunderbare Sirup gebildet.


- die Melisse und die Pfefferminze treiben schon aus.


-Die Schafgarbe zeigt ebenso schon ihre zarten Blätter. Noch sind sie nicht so bitter und schmecken gut im Salat.