Jahreskreise-Jahresausbildung

Schamanische Jahresausbildung

- Leben und zelebrieren der Jahreskreise- ©

Die Jahreskreise zu zelebrieren ist ein sehr alter Brauch der auf viele Jahrhunderte zurück geht. Unsere heidnischen Vorfahren, in unserer Gegend die Germanen und Kelten, feierten die Jahreskreise um ihre Verbundenheit und Dankbarkeit für die Natur und Mutter Erde zu zeigen und zu festigen.


Das ganze Leben verläuft zyklisch, so auch das Jahr mit seinen Jahreszeiten im natürlichen Rhythmus von Werden, Sein und Vergehen.


In dieserJahresausbildung gehen wir intensiv auf jeden einzelnen Jahreskreis ein, deren Energien und Möglichkeiten der Lebensbegleitung und schauen wie die Jahreskreisfeste unseren Jahresablauf jetzt schon begleiten. Du bekommst vor allem aber auch das notwendige praktische „Handwerkszeug“, um diese Jahreskreisfeste später auch selbst einmal mit Gruppen abhalten zu können


Wir reisen gemeinsam durch das Rad des Jahres, (er)leben die Jahreszeiten, verbinden uns mit der weiblich göttlichen Kraft von Gaia, den 4 Elementen, den persönlichen Geistführern.


Inhalt der Ausbildung:


-Du lernst entsprechende Rituale kennen und anzuwenden, ihr stellt eure eigenen Ritualgegenstände her, und ihr lernt wie ihr eigene Rituale kreieren und euch eure eigenen Kraftorte gestalten könnt.


-Ihr lernt entsprechende Rituale kennen und anzuwenden, ihr stellt eure eigenen Ritualgegenstände her, und ihr lernt wie ihr eigene Rituale kreieren und euch eure eigenen Kraftorte gestalten könnt.


-Ihr erlent die Arbeit mit den 4 Elementen – Erde, Wasser, Feuer, Luft -Erlernt Naturmeditationen und erlebt Naturerfahrungen, im Jahreskreis


-lernt Lieder und Tänze zu den Jahreskreisfesten kennen


-erfahrt alte Mythen und Bräuche rund um die Feste  
- lernt über die wichtigsten Kräuter und Kräuterbrauchtum im Jahreskreis mit den passenden Speisen und Getränke und verräuchern der Kräuter zu den Festen  

Wir werden viel in der Natur sein , aber auch vor Ort.


Am Ende der Ausbildung kannst du dann gestärkt und mit viel überlieferten und neuen Wissen neue Wege gehen und in einem, durch die Gruppe gestützen Ritual, dich selbst als Schamanin initiieren.



Es ist absolut wichtig, dass ihr euch anmeldet.

Die Anmeldung ist verbindlich, da ich für jeden dann die komplette Ausrüstung und das Material schon bestellen werde.



Gerne könnt ihr mich auch per Mail kontaktieren, wenn ihr noch Fragen habt.

Natürlich auch gerne per Telefon.

Bitte auch den AB benutzen, da ich oft in der Natur bin und somit nicht immer persönlich erreichbar, mich aber dann zeitnah bei dir melde. 



Die Wochenenden sind jeweils kurz vor den jeweiligen Jahreskreisfesten: 


1. Ausbildungswochenende

Samhain:

29. / 30. Oktober 2022.


2. Ausbildungswochenende:

Yule: Wintersonnenwende

17. / 18. Dezember 2022


3. Ausbildungswochenende:

Imbolc: 

28. / 29. Januar 2023


4. Ausbildungswochenende:

Ostara: Frühlings Tag- Nachtgleiche

18. / 19. März 2023


5. Ausbildungswochenende:

Beltane: 

29. / 30. April 2023


6. Ausbildungswochenende:

Litha: Sommersonnenwende

17. / 18. Juni 2023


7. Ausbildungswochenende:

Lamas: Schnitterfest

29. / 30. Juli 2023


8. Ausbildungswochenende:

Mabon: Herbst Tag-Nachtgleiche

16. / 17. September 2022


Am Schluss der Ausbildung seid ihr Priester/-in der Jahreskreise und könnt sie selbstständig anleiten und abhalten.

Der Energieausgleich für die Jahresausbildung (8 Wochenenden) beträgt


1499€ 


Es sind jeweils Getränke, Snacks, alle Skripte, das gesamte Material und eine hochwertig Startausrüstung enthalten.


Ratenzahlung wäre individuell nach vorheriger Absprache möglich 


Übernachtungsmöglichkeiten gibt es ausreichend in der Nähe oder auch bei uns, allerdings hier nur begrenzt und da dann bitte eigenes Bettzeug mitbringen. Anreise ist auch schon ab Freitagnachmittag möglich.


Verpflegung kann selbst mitgebracht werden, oder auch mitgebucht werden. Einfach im Anmeldeformular auswählen was ihr mitbuchen möchtet. Es wird vegetarisches Essen serviert.


Übernachtung mit  Frühstück bei uns: 20€/ Nacht


Vegetarisches Mittagessen mit Nachtisch: je 10€/ Tag


Vegetarisches Abendessen (kalt): je 8€/ Tag



Ich bitte euch, bei bestätigter Anmeldung, um eine Anzahlung von 200€, da ich das gesamte Material für euch bereits bestellen werde.

 
 
1x Übernachtung mit Verpflegung 48€ / WE
2x Übernachtung mit Verpflegung 76€ / WE
Nur Übernachtung mit Frühstück 20€ / Nacht
Anreise am Freitag
Anreise am Samstag
Nur Verpflegung ohne Frühstück 48€ / WE
Nur Mittagessen / WE 10€
Ich bin versorgt